News

  Am Donnerstag, den  22. April 2021  findet um  18.30 Uhr im Bürgersaal des Bürgerhauses Au, Dorfstr. 29, 79280 Au

  die öffentliche Sitzung  des Gemeinderates statt. 

  Tagesordnung:

  Frageviertelstunde

  1. Hochwasserschutzkonzept Hexental

     Festlegung der Umsetzungsvarianten für die Standorte

  1. Eberbach, Gemarkung Au
  2. Heimbach, Gemarkung Au

 

  1. Verschiedenes
  • Bekanntgaben
  • Anfragen und Anregungen der Gemeinderat
Schlagworte: 
Gemeinderatssitzungen

 Nächstes (digitales) Treffen am 28.4.2021 um 20 Uhr

Der Arbeitskreis Klimaschutz Au, jetzt! (AKA, jetzt!) hat sich vor einem Jahr als unabhängiges Gremium gegründet mit dem Ziel, Veranstaltungen zu den Themen Klimaschutz, Energie- und Mobilitätswende zu organisieren und der Herausforderungen des Klimawandel durch Projekte, Aktionen und Maßnahmen vor Ort zu begegnen. Alle interessierten Auer Bürger sind herzlich eingeladen, am Arbeitskreis teilzunehmen. Eine breite Beteiligung der Auer Bürgerschaft ist besonders wichtig zur Umsetzung der Klimaschutzkonzeption. Diese wurde vom Gemeinderat Au kürzlich verabschiedet.

Der AKA trifft sich zu seinem nächsten Austausch am Mittwoch, den 28.4.2021 um 20 Uhr. Alle interessierte Bürger aus allen Hexentalgemeinden sind willkommen. Das Treffen findet corona-bedingt online statt. Alle Interessierten erhalten die Zugangsdaten nach formloser Anmeldung unter der E-Mail Adresse: aka-jetzt@gmx.de.

  

 

 


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen eines Pilotprojekts des Landes Baden-Württemberg mit dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald können die Gemeinden rund um den Batzenberg/Schönberg in einer Gemeinschaftsaktion zusätzliche Impfungen gegen das Coronavirus in der

 

Kirchberghalle in Ehrenkirchen

anbieten.

Hierbei können an den mit den mobilen Impfteams festgelegten Terminen jeweils 200 Bürgerinnen und Bürger der Region geimpft werden. Die Terminverteilung zwischen den Gemeinden erfolgt nach dem jeweiligen Bevölkerungsanteil.

Wenn Sie 70 Jahre und älter sind gehören Sie zu dem Personenkreis, der sich Termine für die Impfungen reservieren kann. Dies ist nicht möglich, wenn Sie bereits geimpft sind oder einen anderen Impftermin haben. In diesem Fall betrachten Sie dieses Schreiben als gegenstandslos.

Für die Terminreservierung haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Telefonisch über die Gemeindeverwaltung Au 0761 / 401399-11

Die Impftermine finden jeweils donnerstags zwischen dem 29.04.2021 und dem 03.06.2021 für die Erstimpfung statt. Die Zweitimpfung erfolgt jeweils 6 Wochen nach der Erstimpfung im Zeitraum vom 10.06.2021 bis 15.07.2021.

Bitte beachten Sie, dass zunächst nur die Termine am 29.04.2021, 06.05.2021 und 13.05.2021 für die Buchung freigeschalten sind. Die Termine am 20.05.2021, 27.05.2021 und 03. Juni 2021 sind ab dem 10.05.2021, 9.00 Uhr, buchbar.

Um für einen reibungslosen Ablauf bei der Impfung zu sorgen, bitten wir Sie weiter, eine Vorab-Registrierung auf der Internet-Seite www.impfen-bw.de durchzuführen. Dort können Sie sich auch über die Impfung an sich informieren.

Mit der Terminreservierung erhalten Sie zwei Impftermine, die Sie bitte unbedingt beide wahrnehmen müssen, um den vollen Impfschutz zu erhalten.

Zum Impftermin bringen Sie bitte folgendes mit:

  • Ihren gültigen Personalausweis
  • Ihre Krankenkassenkarte (wenn vorhanden)
  • Ihren Impfpass (wenn vorhanden)
  • Aktueller Medikamentenplan (wenn vorhanden)
  • Voranmeldung, Datenschutzerklärung, Einverständniserklärung und Aufklärungsbogen (abrufbar unter: https://www.impfen-bw.de)

Wir freuen uns über Ihre Bereitschaft sich impfen zu lassen. Denn je mehr Menschen geimpft sind, desto größer ist der Schutz für alle.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Kindel

Bürgermeister

Schlagworte: 
Impftermine

Im Gebiet des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald und in angrenzenden Landkreisen ist bei mehreren Geflügelhaltern beginnend mit dem 23.03.2021 der Ausbruch der aviären Influenza (Geflügelpest) amtlich festgestellt worden.

Schlagworte: 
Geflügelpest

Seiten