Sie sind hier

Unterbringung Flüchtlinge

Am 20.05.2015 hat Architekt Richard Stoll die Pläne für den Neubau eines Gebäudes in der Dorfstraße in Au dem Gemeinderat und der Bevölkerung vorgestellt.

Die Pläne können unter nachfolgenden Downloads eingesehen werden. Bei evtl. Fragen wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung.

 
 

Wohnungen und Häuser für die Unterbringung von Flüchtlingen gesucht

Wir suchen  dringend leerstehende oder ungenutzte Wohnungen oder auch Altbauten zur Miete. Die Gemeinde würde den Wohnraum von Ihnen anmieten und für die Miete garantieren.

Manche Vermieter sehen die Flüchtlingsunterbringung mit etwas Unsicherheit, auch hier sichern wir Ihnen Unterstützung  und rasche Hilfe zu.

Wir bitten um Ihre Unterstützung. Wenn Sie Wohnraum zur Unterbringung von Flüchtlingen vermieten würden, bitten wir Sie, sich mit dem Rathaus Frau Lorenz, Tel. 0761/401399-14 oder

lorenz@au-hexental.de in Verbindung zu setzen.

 

Die Gemeinde plant den Bau eines Wohnhauses für Flüchtlinge

Seiten