Sie sind hier

News

Stadtradeln findet dieses Jahr in Au vom 7. bis 27. Juli zum ersten Mal statt. Sie können sich jetzt anmelden und einem Team Ihres Arbeitgebers, Sportvereins, Freundeskreis, Schule etc. oder dem „Offenen Team“ beitreten oder auch selbst ein neues Team bzw. Unterteam gründen. Schauen Sie am besten vorher bei der Teamauswahl in der Suche, ob nicht schon jemand anderes das gewünschte Team gegründet hat, um Doppelgründungen zu vermeiden. Zur Anmeldung: www.stadtradeln.de/au

Die Aktion soll Spaß machen und noch mehr Menschen motivieren, sich regelmäßig aufs Rad zu schwingen. Damit kann jede_r einen Beitrag zu Verkehrswende leisten und nebenbei noch etwas Gutes für die eigene Gesundheit tun.
In diesem Sinne laden wir Sie herzlich dazu ein, mit Ihren Teams bei STADTRADELN teilzunehmen und freuen uns, wenn Sie auch innerhalb Ihres Wirkungsbereichs für die Aktion Werbung machen.

Registrierung hier www.stadtradeln.de/au. Die Kilometer können Sie dann entweder im Online-Radelkalender oder in der Stadtradeln-App eintragen. Antworten und Infos zu Fragen finden Sie hier in den FAQs https://www.stadtradeln.de/faq

Ihre Gemeindeverwaltung Au

Schlagworte: 
Stadtradeln 2022

Zensus 2022: Beginn der Haushaltsbefragungen

Erste Begehungen im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald bereits vor dem Stichtag 15. Mai
 

Schlagworte: 
Zensus 2022

Bis zur Realisierung eines Neubaus oder Sanierung eines bestehenden Gebäudes gibt es einige Hürden zu nehmen. Pläne müssen erstellt, Genehmigungen eingeholt werden.

Speziell für unsere Bauherren haben wir eine digitale Bauherrenmappe zum energie- und klimaschonenden Bauen und Sanieren zusammengestellt. Hier finden Sie Informationen zu wichtigen Gesetzen, energierelevanten Themen, Förder- oder Beratungsmöglichkeiten sowie weitere Flyer und Broschüren zum Download.

Digitale Bauherrenmappe zum Thema "Energie- und klimaschonendes Bauen und Sanieren"

Schlagworte: 
Bauen und Sanieren

BW Map mobile - die App für Wanderer und Radfahrer in ganz Baden-Württemberg
Das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL) bietet mit seiner App BW Map mobile hochwertige topographische Karten für unterwegs an
Die App BW Map mobile bringt topographische Karten auf alle gängigen Mobilgeräte der Betriebssysteme
iOS (iPhone / iPad) und Android (Smartphone / Tablet) und bietet seinen Nutzern Karten im Maßstab von
1:1 Mio. bis zum Detailmaßstab 1:10.000.
Unterschieden wird bei BW Map mobile in eine Basis- und eine Premiumversion. Die App ist kostenlos und greift in der Basisversion auf einen Onlinedienst mit dem Open Data Angebot „Maps4BW“ zu. Mit dieser Version stehen Suchfunktionen für Orte, Straßennamen, Wege und Berggipfel zur Verfügung.
Wer die Vorzüge der digitalen topographischen Karten schätzt und sich gerne auf deren Aktualität und Genauigkeit verlässt, liegt mit der Premiumversion der App genau richtig. Diese Version ermöglicht es, Karten auch offline zu nutzen. Gerade bei Outdooraktivitäten in ländlichen Gebieten, mit keiner oder schlechter Internetverbindung, ist diese Funktion sehr nützlich. Das intuitive Bedienen über Touchscreen ermöglicht dem Nutzer ein stufenloses Zoomen. Über die integrierte GPS-Funktion können Wanderer und Radfahrer zudem ihre Touren aufnehmen und zum Navigieren einsetzen. Reliefdarstellungen und Höheninformationen begeistern die Orientierungssuchenden im Gelände und die zusätzliche GPS-Navigationsfunktion „moving map“ richtet die Karten bei Bedarf in Laufrichtung aus.
Unter www.lgl-bw.de oder bwmm.lgl-bw.de finden Sie Informationen zu weiteren Funktionen der App. Die Premiumversion der App ist beim AppStore, Google Play oder über LGL-Codecards erhältlich.

Schlagworte: 
BW map