Sie sind hier

Fasnet 2017

Jenseits von A(u)frika lautete unser diesjähriges Fasnetmotto. In dem fast voll besetzten Bürgerhaus tummelten sich viele wilde Tiere, Kannibalen, Jäger und jede Menge neugieriger Safari Touristen, die bis in die  frühen Morgenstunden ausgelassen feierten.

Unsere hübschen Zebradamen Christine Menner, Jona Stöfken und Doris Ebner,  moderierten witzig und charmant durch die lustigen und zahlreichen Darbietungen.

Für gute Stimmung im Saal und flotte Tanzmusik auf dem Parkett sorgten unser Musikverein und die DJ’s Nicola und Maddeiss.

Auch die Narrenzünfte der Bärentrieber und der Schlossstaighexen aus dem Nachbarkontinent Merzhausen ließen es sich nicht nehmen uns einen Besuch abzustatten.

Schlagworte: 
Fasnet 2017