Sie sind hier

Wiesenmeisterschaft

Mit der Wiesenmeisterschaft sollen die Leistungen
der Landwirte gewürdigt werden,
die es verstehen, ihre Wiesen und Weiden so
zu bewirtschaften, dass diese bei einer
akzeptablen Futterleistung zugleich eine
hohe Artenvielfalt aufweisen.
Eine solche Bewirtschaftung geht oft auf
Jahrzehnte lange Erfahrungen und Bewirtschaftungstraditionen
zur Gewinnung von
Milch und Fleisch zurück.
Diese Leistungen – im Einzelnen die Erhaltung
der Wiesen und Weiden als Lebensräume
von Pflanzen und Tieren, aber auch
zum Schutz des Grundwassers sowie in
ihrer Funktion für Tourismus und Heimatidentität
– sollen mit der Wiesenmeisterschaft
stärker ins Bewusstsein gerückt werden

-weiterlesen siehe Anhang-

Schlagworte: 
Wiesenmeisterschaft