News

Wohnraum  für Flüchtlinge – An wen wende ich mich?

Die Gemeinde Au sucht zur Anschlussunterbringung weiterhin Wohnraum für Flüchtlinge. Wenn Sie also Möglichkeiten sehen, ein Zimmer oder eine Wohnung für diesen Zweck zu vermieten, melden sie sich bitte bei uns.

Folgende Fragen wurden bislang an uns gerichtet:

            Wer ist Mieter?                                                                 Die Gemeinde Au

            Wer kommt für Miete und Nebenkosten auf?                    Die Gemeinde Au

Weitergehende Informationen und Modalitäten können gerne in einem persönlichen Gespräch geklärt werden. Wenden sie sich an die Gemeindeverwaltung Au, Tel. 0761 40 13 99 0 oder gemeinde@au-hexental.de

Wir danken ihnen für ihre Unterstützung.

Rathaus Au

Während der Herbstferien haben wir die Öffnungszeiten des Rathauses Au wieder etwas reduziert.

In dringenden Fällen ist aber eine telefonische Terminvereinbarung möglich.

(Tel. 0761 40 13 99 0).

Öffnungszeiten 

30.10.2017             ganztägig geschlossen

31.10.2017             Reformationstag

01.11.2017             Allerheiligen

02.11.2017             8.00 -12.00 Uhr

03.11.2017             8.00 -12.00 Uhr

Ab Montag, den 06.11.2017 sind wir wieder zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen allen unserem Bürgerinnen und Bürgern ruhige Herbstferien

Gemeindeverwaltung Au

 

zur Flüchtlingsunterbringung in eine Behelfsunterkunft in Merzhausen

Wohnungen und Häuser für die Unterbringung von Flüchtlingen gesucht

Wir suchen  dringend leerstehende oder ungenutzte Wohnungen oder auch Altbauten zur Miete. Die Gemeinde würde den Wohnraum von Ihnen anmieten und für die Miete garantieren.

Manche Vermieter sehen die Flüchtlingsunterbringung mit etwas Unsicherheit, auch hier sichern wir Ihnen Unterstützung  und rasche Hilfe zu.

Wir bitten um Ihre Unterstützung. Wenn Sie Wohnraum zur Unterbringung von Flüchtlingen vermieten würden, bitten wir Sie, sich mit dem Rathaus Frau Lorenz, Tel. 0761/401399-14 oder

lorenz@au-hexental.de in Verbindung zu setzen.

 

BW Map mobile - die App für Wanderer und Radfahrer in ganz Baden-Württemberg
Das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (LGL) bietet mit seiner App BW Map mobile hochwertige topographische Karten für unterwegs an
Die App BW Map mobile bringt topographische Karten auf alle gängigen Mobilgeräte der Betriebssysteme
iOS (iPhone / iPad) und Android (Smartphone / Tablet) und bietet seinen Nutzern Karten im Maßstab von
1:1 Mio. bis zum Detailmaßstab 1:10.000.
Unterschieden wird bei BW Map mobile in eine Basis- und eine Premiumversion. Die App ist kostenlos und greift in der Basisversion auf einen Onlinedienst mit dem Open Data Angebot „Maps4BW“ zu. Mit dieser Version stehen Suchfunktionen für Orte, Straßennamen, Wege und Berggipfel zur Verfügung.
Wer die Vorzüge der digitalen topographischen Karten schätzt und sich gerne auf deren Aktualität und Genauigkeit verlässt, liegt mit der Premiumversion der App genau richtig. Diese Version ermöglicht es, Karten auch offline zu nutzen. Gerade bei Outdooraktivitäten in ländlichen Gebieten, mit keiner oder schlechter Internetverbindung, ist diese Funktion sehr nützlich. Das intuitive Bedienen über Touchscreen ermöglicht dem Nutzer ein stufenloses Zoomen. Über die integrierte GPS-Funktion können Wanderer und Radfahrer zudem ihre Touren aufnehmen und zum Navigieren einsetzen. Reliefdarstellungen und Höheninformationen begeistern die Orientierungssuchenden im Gelände und die zusätzliche GPS-Navigationsfunktion „moving map“ richtet die Karten bei Bedarf in Laufrichtung aus.
Unter www.lgl-bw.de oder bwmm.lgl-bw.de finden Sie Informationen zu weiteren Funktionen der App. Die Premiumversion der App ist beim AppStore, Google Play oder über LGL-Codecards erhältlich.

Schlagworte: 
BW map

Seiten