Sie sind hier

Stadtradeln

STADTRADELN – Wir sind dabei!

Au ist dieses Jahr wieder beim bundesweiten STADTRADELN dabei. Werden auch Sie Teil der Aktion und steigen Sie in den drei Wochen vom 02.07.2018 bis 22.07.2018 aufs Rad. Wenn Sie mit dem Rad zur Arbeit, zur Universität oder zur Schule pendeln, können Sie sich auch gleich noch ganz einfach bei der baden-württembergischen Aktion „RadPENDLER BW“ mitmachen, die von der Initiative RadKULTUR ins Leben gerufen wurde. Also worauf warten Sie? Seien Sie dabei und treten Sie gemeinsam mit vielen anderen Bürgerinnen und Bürger Au in die Pedale. Erleben Sie den Spaß beim Radfahren im Alltag und tun sie dabei gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit und fürs Klima. Anmelden können Sie sich hier: www.stadtradeln.de/registrieren

 

Worum geht es bei der Aktion STADTRADELN?

Durch die bundesweite Kampagne des Klima-Bündnis, wird in diesem Jahr bereits zum elften Mal für die Benutzung des Fahrrads im Alltag sensibilisiert. An 21 Tagen sollen am Stück möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Rad zurückgelegt werden. Mitmachen lohnt sich doppelt – für das Klima und am Ende werden die aktivsten Radfahrerinnen, Radfahrer und Teams vor Ort sowie die fahrradaktivsten Kommunen und Kommunalpolitiker und -politikerinnen in Deutschland ausgezeichnet.

 

Mitmachaktion „RadPENDLER BW“ speziell für Baden-Württemberg

Sie pendeln mit dem Rad zur Arbeit oder (Hoch)schule oder Sie wollten das schon längst einmal ausprobieren? Perfekt! Dann ist RadPENDLER BW, eine besondere Mitmachaktion im Rahmen des STADTRADELNs speziell für Baden-Württemberg, genau das richtige für Sie. Melden Sie sich gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen, Freunden oder Verwandten als Pendlerteam beim STADTRADELN an und probieren Sie das Fahrrad für Ihren Weg zur Arbeit, zur Schule oder zur Universität aus! Sie können sich online unter www.stadtradeln.de/registrieren anmelden. Vergessen Sie nicht, das Häkchen als RadPENDLER BW-Team zu setzen.

Es lohnt sich! Die Gewinnerteams in den Kategorien „größtes RadPENDLER BW-Team“, „fahrradaktivstes Team“ (meiste km pro Teammitglied) und „der/die RadPENDLER/IN“ (meiste Radkilometer als Einzelperson) erhalten je ein RadKULTUR-Überraschungspaket, unter anderem mit Gutscheinen im Wert von 500€ und vielen praktischen Accessoires rund ums Radfahren.

Hinter der Aktion steht die Initiative RadKULTUR, die gemeinsam mit den vom Land geförderten RadKULTUR-Kommunen den Spaß am Radfahren fördert und die Menschen dazu motivieren möchte, in ihrem Alltag ganz selbstverständlich aufs Rad zu steigen.

Schlagworte: 
Stadtradeln